Oberschenkelstraffung

Thigh lift title image

Oberschenkelstraffung ist eine ästhetische Operation, bei der die Oberschenkel umgeformt werden. Bei einer Oberschenkelstraffung werden überschüssiges Fett und faltige, heruntergefallene und gelockerte Haut entfernt. Nach der Operation werden die Oberschenkel und die unteren Extremitäten mit glatterer Haut und gutaussehenden Konturen gewonnen.

Die Oberschenkelstraffung erfolgt normalerweise bilateral und wird zusammen mit einer Fettabsaugung des Oberschenkelbereichs durchgeführt. Je nach Gesundheit des Patienten können dieser Operation Fettabsaugung und andere ästhetische Operationen in anderen Körperteilen hinzugefügt werden.

Behandlungs- und Genesungsprozess

  • 1-3 Stunden
  • 1 Tag (vor der Operation)
  • 6 Tage (nach der Operation)
  • 6-12 Monate

Kostenlose Medizinische
Bewertung

error: Content is protected !!