Fettabsaugung

Liposuction title image

Die Fettabsaugung entfernt mit Spezialwerkzeugen unerwünschtes Fett aus dem Körper. Es ist eine Umformung der Körperkonturen, indem überschüssige unerwünschte Fette und ungleichmäßig verteilte regionale Fettdepots aufgenommen werden. Möglicherweise sind nicht alle Patienten für eine Fettabsaugung geeignet. Bei einigen Patienten sollte vor der Fettabsaugung eine plastische Operation durchgeführt werden.
Obwohl die Fettabsaugung fast in jeder Körperregion von den Wangen bis zu den Knöcheln durchgeführt wird, wird sie häufiger in den Bereichen Bauch, Kopf, Lendenwirbelsäule, Beine, Rücken und Nacken angewendet. Die Hüft-, Bauch- und Oberschenkelregionen werden normalerweise von Frauen bevorzugt. Das Entfernen von ungleichmäßig verteilten Fettablagerungen um den Bauch ist normalerweise eine von Männern bevorzugte Methode. Diese Methode wird angewendet, um sicherzustellen, dass Männer und Frauen das unerwünschte Fett aus den Regionen entfernen können, die nicht auf Diäten reagieren.
Die Vaser-Lipolyse oder Fettabsaugung, auch als Ultraschall-Fettabsaugung bekannt, wird durchgeführt, indem das Fett im Körper mithilfe von Ultraschallwellen verflüssigt wird, die Blutungen und Blutergüsse im angewendeten Bereich verhindern. Flüssige Fettmasse kann entfernt oder injiziert oder durch den Lymphkreislauf aus dem Körper ausgeschieden werden. Diese Methode schädigt nicht die Venen und Muskelgewebe im Lipolyse Bereich wie bei der klassischen Fettabsaugungsmethode. Nach der Vaser-Fettabsaugung kann der Patient nach Hause gehen und Möglicherweise müssen Sie ein oder zwei Wochen lang ein Korsett tragen.

Behandlungs- und Genesungsprozess

  • 1-4 Stunden
  • 1 Tag (vor der Operation)
  • 6-7 Tage (nach der Operation)
  • 6-12 Monate

Kostenlose Medizinische
Bewertung

error: Content is protected !!