Knieersetzung

Knee replacement title image

Die Knieersatzoperation, auch als Knie Endoprothetik bekannt, ist ein chirurgischer Eingriff, der zur Schmerzlinderung und Wiederherstellung der Funktion bei schwer erkrankten Kniegelenken angewendet wird. Bei diesem Verfahren werden beschädigte Knochen und Knorpel in den Kniegelenken entfernt und durch ein künstliches Gelenk ersetzt, das als Prothese aus Metalllegierungen, hartem und haltbarem Kunststoff und Polymeren bezeichnet wird.

Der Orthopäde kann je nach Alter, Gewicht, Aktivitätsniveau, Größe und Form des Knies und der allgemeinen Gesundheit aus einer Vielzahl von Knieersatzprothesen und Operationstechniken wählen.

Kostenlose Medizinische
Bewertung

error: Content is protected !!