Embryo Einfrieren

Embryo Freezing title image

Das Einfrieren von Embryonen ist ein Verfahren, das durch das Einfrieren und Lagern von Embryonen gekennzeichnet ist, die auf verschiedene Weise erhalten wurden, beispielsweise durch Stimulation der Eierstöcke unter Verwendung von Hormonen, Eizellenentnahme und IVF.

Die Eier werden dann mit Sperma eines Partners oder Spenders befruchtet, um einen Embryo zu erzeugen. Die resultierenden Embryonen werden dann eingefroren und für eine mögliche zukünftige Verwendung gelagert. Frauen nach der Pubertät bis vor der Menopause (zwischen 15 und 45 Jahren) haben Anspruch darauf.

Kostenlose Medizinische
Bewertung

error: Content is protected !!